Unsere lokalen Unternehmen sind ein wichtiger Teil für unsere Region. Du bist als Kunde ein wichtiger Teil für unsere Unternehmen. 

Nachfolgend findest Du eine Liste mit Angeboten von Unternehmen im Altenburger Land, die für Dich da sind.  Viele Unternehmer bieten ihre Produkte und Dienstleistungen auch im Lieferservice an.

Durch Deine Unterstützung hilfst Du den Unternehmen vor Ort direkt und sorgst gleichzeitig dafür, dass sie als wichtiger Teil unserer Region erhalten bleiben.

In der „Lebens-Uni“ lernen, was in der Schule zu kurz kommt

Am 10.07. findet in Altenburg die erste Ausgabe der „Lebens-Uni“ für 16 bis 24-Jährige statt. Ziel der Veranstaltung ist es, junge Menschen besser aufs Leben vorzubereiten.

Altenburg, 11.06.2021, Die Schreberjugend Deutschland läd junge Menschen zur Lebens-Uni nach Altenburg ein.

In der Lebens-Uni geht es um die wirklich lebenswichtigen Themen. Hier lernen die Jugendlichen direkt von Fachexperten, was oft im Lehrplan keinen Platz findet. „Die jungen Leute werden von der Schule nicht ausreichend auf die vielen kleine Dinge, die für einen erfolgreichen Alltag wichtig sind, vorbereitet. Genau hier möchten wir ansetzen und grundlegende Themen wie Finanzen und verschiedene Lebenswege gemeinsam diskutieren, damit die Schüler:innen und Absolvent:innen in ein erfüllendes Leben starten können“ sagt Organisatorin Jenn van Distel.

Für die erste Ausgabe der Lebens-Uni im Juli werden die Module: „Wie bediene ich einen Feuerlöscher?“, „Wie finde ich meine Berufung?“ und „Hätte ich das mal früher gewusst“ angeboten. Die Wissensvermittlung erfolgt im lockeren Austausch mit Experten, ganz ohne Prüfungen, Noten, Pflichten und ohne Frontalunterricht! Es wird ein echtes Feuer gelöscht, diskutiert, gekocht, Graffiti gesprüht, reflektiert und zusammen gelacht.

Organisiert und moderiert wird die Lebens-Uni von Jenn van Distel, Bildungsautorin und Inhaberin der Wissensplattform Human Reboot – die in unterhaltsamen Videos das Wissen vermittelt, was nicht im Lehrplan steht – und Susann Seifert, Stadtgestalterin und Inhaberin der Farbküche – die seit vielen Jahren Graffiti Projekte mit Jugendlichen umsetzt. Für die fachspezifischen Themen werden Experten dazu geholt, um fundiertes Praxiswissen zu vermitteln.

Diesen Sommer findet die Pilotphase der Lebens-Uni mit je einer Veranstaltung an einem Samstag im Juli, August, September und Oktober statt. Bei erfolgreicher Durchführung und zufriedenen Teilnehmer:innen wird eine Fortsetzung geplant.

An jedem Vorlesungstag gibt es drei Module aus verschiedenen Themenbereichen, für die sich Interessierte anmelden können. Den kompletten Themenplan gibt es jetzt noch nicht, erklärt Susann Seifert: „Wir möchten ein interaktives Format anbieten, bei dem die Teilnehmer:innen selber die Themen für die nächsten Veranstaltungen mitgestalten können. Daher ist noch offen, wie die nächsten Module aussehen. Ein paar Inhalte haben wir natürlich trotzdem schon im Hinterkopf, die wir selber gern schon mit 18 gewusst hätten und jetzt weitergeben möchten.“

Alle Termine und Themenvorschläge mit Platz für Wunschthemen im Überblick:

10.07. Auftakt, „Hätte ich das mal früher gewusst“, „Wie bediene ich einen Feuerlöscher“, „Finde deine Berufung und werde glücklich“

14.08. „Wie aus Geld ein kleines Vermögen wird“, „Wie führe ich eine gute Beziehung“, + dein Themenvorschlag

25.09. „Mindset – Was du über dich glaubst wird zur Realität“, „Bewerben oder Gründen – wie ich meinen Traumberuf finde“, + dein Themenvorschlag

16.10. „Welche Versicherungen brauchst du wirklich?“, „Wie erreiche ich meine Traumfigur?“, + dein Themenvorschlag

Die Veranstaltung ist für alle Teilnehmer kostenlos, Verpflegung ist inklusive. Willkommen sind alle jungen Menschen im Alter von 16 bis 24 Jahren, egal ob Schüler:innen, Absolvent:innen, Studierende oder Auszubildende.

Anmeldung unter: www.schreberjugend-thueringen.de/lebens-uni/ oder per E-Mail an: Lebensuni@jennvandistel.de.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.schreberjugend-thueringen.de/lebens-uni/

Kontakt:

Name: Jenn van Distel
Position: Organisatorin Lebens-Uni
Tel.: 015907026531

E-Mail: Lebensuni@jennvandistel.de

Besuchen Sie uns im Internet oder auf Facebook

www.jennvandistel.de

https://www.facebook.com/groups/1729334910700628

Mit freundlicher Unterstützung von
status-d/ABGedreht productions & FRÖHLICH.digital

Ihr möchtet uns gern supporten?

Für den Inhalt der Angebote sind einzig die Unternehmen verantwortlich.